Hero Image
Inspi­ra­tion für jeden Geschmack

Entdecken Sie unser vielfältiges Sortiment an Geschenkartikeln, von Vasen über Grusskarten bis hin zu Servietten, Gefässen, Osterhasen in verschiedenen Varianten, Schalen, Schüsseln, Windlichtern, Laternen und vielem mehr. Bei uns finden Sie das Besondere für jeden Anlass.

Ideenreich

Interessiert?

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Nehmen Sie ganz unverbindlich mit uns Kon­takt auf.

Öffnungszeiten

Mon­tag und Dien­stag
geschlossen

Mittwoch bis Fre­itag
9.0012.00 | 13.0018.30 Uhr

Sam­stag
9.0016.00 Uhr

Son­ntag
Je nach Wit­terung geöffnet.
 


Kon­takt
Hei­di Schöpfer
+41 (0)79 299 97 51
floristik@​waldstaetterhof.​ch

Entdecken Sie unsere Partner

Ein Ort voller Möglichkeiten

Apérozeit direkt am See

Aktuelles aus der SHW Family

Hero Image
Romantik-Package

Entführen Sie Ihre Prinzessin oder Ihren Prinzen ins Schloss Münchenwiler und geniessen Sie einen romantischen Aufenthalt in unserer Turmsuite.

Mehr erfahren
Hero Image
Bike-Package Sommer

Pedal-RitterInnen aufgepasst. Steigen Sie auf Ihren Drahtesel und los geht’s….

Mehr erfahren
Hero Image
Sommer BBQ

Jeden Sonntag von Mai bis Mitte September.

Mehr erfahren
Hero Image
Mittelalterspektakel

Gehen Sie auf Zeitreise ins Mittelalter!

Mehr erfahren
Hero Image
SOB Package

Reisen Sie bequem mit dem modernen Treno Gottardo oder dem Voralpen-Express an den Lauerzersee und lassen Sie sich ganz entspannt mit dem Elektroboot auf die Insel fahren.

Mehr erfahren
Hero Image
Jetzt für uns abstimmen!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Mehr erfahren
Hero Image
Juli und August dienstags geöffnet

Mehr erfahren

Ihre Mei­n­ung zählt

Sie sind bei manchen gefürchtet, sie kön­nen nützen und schaden gle­icher­massen, sie kön­nen der Wirk­lichkeit entsprechen, müssen es aber nicht: Bew­er­tun­gen, Kri­tiken, Ver­gle­iche. Auch wenn wir gute Bew­er­tun­gen über alles schätzen: Selb­stver­ständlich stellen wir uns der Kri­tik. Wir ver­fol­gen Bew­er­tungsportale wie Google Bew­er­tun­gen genau und nehmen uns Zeit, Ihre Anmerkun­gen gründlich zu studieren. Wir wis­sen: ohne Anre­gun­gen, Kri­tik und Vorschläge gibt es auch keine Verän­derun­gen – und erst recht keine Verbesserungen.